Rohkaffee

Rohkaffee Einkauf

Unsere wichtigste Arbeitsgrundlage ist Rohkaffee! Der Handel mit Kaffee ist ein komplexes Thema, welches für uns einen ständigen Lernprozess darstellt. So stehen regelmäßig bei jedem Kaffeeeinkauf die Einkaufskriterien, Qualitätsansprüche, fairer Handel und nachhaltiger Anbau auf unserem Prüfstand. Dies setzt natürlich viel Erfahrung voraus. Wir denken, dafür auch vertrauensvolle Partner gefunden zu haben. Momentan arbeiten wir mit folgenden Kaffeehändlern zusammen: 

Quijote-Kaffee / Rehm & Co. / Gollücke & Rothfos 


Unser Anspruch beim Rohkaffee Einkauf:

  • unsere Kaffees stammen aus einer direkten Handelsbeziehung, das heißt: ein vertrauensvoller und regelmäßiger Austausch zwischen Produzent - u. Kaffeehändler
  • 100% Rückverfolgbarkeit über Land und Region bis hin zum einzelnen Kaffeeproduzenten 
  • wir kaufen Kaffees, welche nachhaltig und auf umweltverträgliche Weise angebaut werden, ohne Augenmerk auf Zertifikate 
  • bei hoher Qualität sind wir bereit hohe Preis zu zahlen 


Direkt-Import

Unser Bestrebung ist, uns an Kaffeeimporte (im Rahmen unserer Möglichkeiten) selbst zubeteiligen. Momentan haben wir einen Direktimport aus Guatemala mit Quijote-Kaffee, dieser Monopol 7 ist mit dem Label D gekennzeichnet.



Rohkaffee